Minenerschließung

Die Firma WalZinc Sprl, B-Wavre, beabsichtigt, eine großflächige unterirdische Bergwerksmine für den Abbau von Blei, Zink, Seltenen Metallen (Lithium, Thallium, Cadmium, etc., sowie von Edelmetallen im Raum  Plombières, Kelmis, Raeren, Lontzen, Eupen, Aubel, Welkenraedt, Limbourg und Baelen über eine Gesamtfläche von 146 km2   zu erschließen. Das Unternehmen hat als Ziel, eine unbefristete Abbaugenehmigung zu bekommen. Wir informieren Sie über Informationen, die Chronologie der Veröffentlichungen sowie die Risikobewertung des Vorhabens.

 

Schauen Sie doch mal rein und überzeugen sich selbst von dem unglaublichen Ausmaß des Projektes!

Hier erfahren Sie alles zu der Chronologie des Minenerschließungsprojektes der Firma WalZinc Sprl.

Wir haben alle uns bekannten Veröffentlichungen, Zeitungsausschnitte und Interviews zusammengetragen (beginnend im Jahr 2013), so dass das Ausmaß des Projektes verdeutlicht wird.

Außerdem erfahren Sie, welche Akteure in dem Projekt eine Rolle spielen.

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden über die aktuelle rechtliche Vorgehensweise und die Schritte die wir ergreifen.

Hier erhalten Sie Informationen zu dem Umfang des Projektes und den Auswirkungen, die sich daraus ergeben. Eine umfangreiche Risikoanalyse über die Auswirkungen auf Mensch, Natur und Bebauungen gibt einen guten Einblick in die möglichen Folgen von Bohr- und Minenarbeiten in unserer Region.


Minenprojekt der Firma WalZinc sprl, B-Wavre

BiHU Petition, WalZinc, Erze, Mine, Ostbelgien, Wallonie, Bergbau, Hergenrath, Kelmis La Calamine, Erzförderung, Plombieres Bleyberg, Lontzen, Raeren, Gemmenich, Neu-Moresnet, Eupen, Dolhain, Limbourg, Hombourg
Petition - Quelle: www.theplanner.co.uk

D Die Petition richtet sich gegen das Bergbauprojekt der Fa. WalZinc.

Weiterführende Information finden Sie hier: Bergbauprojekt

 

 

Für den Fall, dass Sie innerhalb der Frist von 30 Tagen im Rahmen eines öffentlichen Bekanntmachungsverfahrens (gelbe Schilder) eine Petition gegen das Bergbauprojekt der Fa. WalZinc unterzeichnen möchten, können Sie sich schon jetzt hierfür anmelden.

 

Wenn Sie Ihre Daten unter "Kontakt" eingetragen haben, erhalten Sie automatisch eine Nachricht von uns, wenn der Zeitpunkt für eine Petition gekommen ist.

Falls gewünscht, können Sie die von uns dann übersandte Petition verwenden.

Diese Petition ist als Entwurf zu zu verstehen und kann nach Belieben geändert oder aber auch unverändert eigenhändig unterschrieben werden.

 

Der Vorteil der Anmeldung ist, dass Sie die Petition frühst möglich erhalten und in Ruhe zur Kenntnis nehmen können.

 

Jeder, der eine belgische Nationalnummer hat und volljährig ist, kann die Petition unterschreiben.

Jede einzelne Person eines Haushalts kann eine einzelne Petition eingeben.

Sammeleingaben (z.B. Unterschriftenlisten) werden nur als eine Eingabe gewertet.

In diesem gesetzlichen Verfahren sind online-Petitionen nicht zulässig.

Da das Projekt der Fa. WalZinc Konsequenzen für die Umwelt hat und somit jeder in Belgien wohnhafte volljährige Bürger davon betroffen ist, kann jede Person mit belgischer Nationalnummer eine Eingabe machen.

 

F La pétition est dirigée contre le projet minier de la société WalZinc.

Plus d'informations peuvent être trouvées ici: projet minier

Si vous souhaitez signer une pétition contre le projet minier WalZinc dans le délai de 30 jours dans le cadre d'un processus d'avis public (panneaux jaunes), vous pouvez vous inscrire dès maintenant.

Si vous avez entré vos données sous "contact", vous recevrez automatiquement un message de notre part lorsque le moment sera venu de présenter une pétition.

Si vous le souhaitez, vous pouvez utiliser la pétition envoyée par nous.

Cette pétition doit être comprise comme un brouillon et peut être modifiée à volonté ou même signée à la main sans aucun changement. L'avantage de l'application est que vous pouvez recevoir la pétition le plus tôt possible et en prendre note en toute tranquillité. Toute personne ayant un numéro national belge et ayant l'âge légal peut signer la pétition.

Chaque personne dans un ménage peut entrer une seule pétition.

 

Les entrées collectives (par exemple, les listes de signatures) sont comptées comme une seule entrée. Les pétitions en ligne ne sont pas autorisées dans ce processus légal. Comme le projet de Walzinc a des conséquences sur l'environnement, ce qui affecte tous les citoyens adultes vivant en Belgique, toute personne ayant un numéro national belge peut faire une entrée.

 

NL De petitie is gericht tegen het mijnbouwproject van het bedrijf WalZinc. Meer informatie vindt u hier: Mijnbouwproject

Als u binnen de termijn van 30 dagen een petitie tegen het WalZinc-mijnproject wilt ondertekenen als onderdeel van een openbare kennisgeving (gele borden), kunt

u zich er nu voor aanmelden.

Als u uw gegevens hebt ingevoerd onder "contact", ontvangt u automatisch een bericht van ons wanneer het tijd is voor een verzoekschrift.

Als u wilt, kunt u de door ons ingezonden petitie gebruiken.

Deze petitie moet worden opgevat als een concept en kan naar believen worden gewijzigd of zelfs handmatig worden ondertekend zonder wijzigingen.

Het voordeel van de aanvraag is dat u de petitie zo snel mogelijk kunt ontvangen en er met een gerust hart kennis van kunt nemen.

Iedereen met een Belgisch nationaal nummer die de legale leeftijd heeft bereikt, kan de petitie ondertekenen.

 Elke persoon in een huishoud kan een enkele petitie ingeven. Collectieve items (bijvoorbeeld handtekeningenlijsten) tellen slechts als één invoer.

Online petities zijn niet toegestaan in dit juridische proces.

Aangezien het project van Walzinc gevolgen heeft voor het milieu, die van invloed zijn op elke inwoner van België, kan elke persoon met een Belgisch nationaal nummer een vermelding doen.