Raumentwicklungschema

Aktuelles

16. Sptember 2021

Öffentliches Untersuchungsverfahren zum Raumentwicklungsschema der Wallonie

Öffentliche Veranstaltung am 27. September 2021 um 20:00 Uhr im Restaurant "Im Winkel" an der Kirche in Hergenrath

Asbeststaub, Lärm, Steinbeißer, Gift, Natura 2000
Copyright: Containerdienst Steffens - Facebook

Das Unternehmen Containerdienst Steffens im Emmaburgerweg in Hergenrath betreibt unter anderem einen Geschäftsbereich für den Ankauf, Weiterverarbeitung und Vertrieb von Baumischabfällen. Die Bedeutung des Begriffs Baumischabfälle ist u.a. das Bauschutt, Schutt, Baumisch, Mischmüll, Baustellenabfall oft miteinander verwechselt werden und zu Problemen führen können.

 

Die Lage des Betriebes für diese Art der Tätigkeit ist aus unserer Sicht als nicht optimal einzuordnen. Zum einen grenzt der Betrieb unmittelbar an den unter dem Schutz der Europäischen Union stehenden Bach Göhl an, welcher Bestandteil des natura-2000-Netzwerekes ist (BE330007). Es besteht keine ausreichende Flächenversieglung für diese Tätigkeiten, so dass durch die unter freiem Himmel stattfindende Tätigkeit mittels Regen alle Stoffe in den Boden eingetragen werden können und zu Problemen führen können. Die Trinkwasserquelle Casinoweiher befindet sich im Unterlauf des Baches Göhl und eine Schädigung des Trinkwasserschutzgebietes IIb ist durch diesen Betrieb nicht ausgeschlossen.

 

Die anwohnende Bevölkerung hat insbesondere mit Lärm- und Staubbelästigungen durch das Abschütten, Zerkleinern, Umlagern und Widerbeladen von Baumischabfällen und den daraus resultierenden Produkten große Probleme.

 

 

Bei der Staub-Emission sind durch diese sehr grobe Sortierung mittels Radladern die Separierung von beigefügten Asbest-Materialien aus unserer Sicht nicht sichergestellt. Unbenommen der potentiellen Belastung der umliegenden Schule, Behindertentagesstätte und Anwohnern ist eine Belastung der dort tätigen Mitarbeiter mit geeigneten Arbeitsschutzgeräten bei einer durchgeführten Inaugenscheinnahme nicht zu sehen gewesen.

Die Règlement général pour la protection du travail hat dafür eindeutige Regeln festgelegt wie der Arbeitsschutz für die Arbeitnehmer in Arbeitsbereichen mit Feinstaub und poteniell toxisch contaminierten Umgebungen zu handhaben ist. Der Containerdienst Steffens PGmbH, vetreten durch Herrn Michael  Burtscheidt hat dafür Sorge zu tragen und trägt dafür die Verantwortung, dass den Arbeitnehmern keinerlei gesundheitlicher Schaden aus ihrer Tätigkeit in dem Betrieb erwächst und er den Arbeitnehmern geeignete Arbeitsschutzmittel zum Schutz der Mitarbeiter zur Verfügung stellt.

 

Wesentliche Punkte der Beanstandung sind in der als Download angebotenen Petition aus 2019 dargelegt: 

Download
Zurückliegende Petition in Sachen Containerdienst Steffens, Emmabrurgerweg 26A, Hergenrath aus 2019
Petition_Anonymus Containerdienst Hergen
Adobe Acrobat Dokument 450.0 KB

Ziel der Intervention ist es ein lebenswertes Umfeld für alle dort lebenden und arbeitenden Menschen dauerhaft sicherzustellen und gesundheitliche und psychischer Belastungen zu vermeiden.

Für das aktuelle Verfahren haben wir für Sie eine Petition vorbereitet, welche Sie gerne verwenden können. Laden Sie sich das Dokument von unserer Webseite hier herunter, füllen es aus und geben es unterschrieben am Montag, den 27. September 2021 im Restaurant "Im Winkel" bei der Veranstaltung um 20:00 Uhr ab:

Download
Petition 2021 gegen die Abänderung des Sektorenplans in der Akte: Containerpark Steffens Hergenrath
Petition Containerdienst II.pdf
Adobe Acrobat Dokument 199.9 KB